Chris Dawson für schuldig befunden: Treffen Sie Sky News-Reporterin Gabriella Power hinter Twin Gaffe

Die Reporterin von Sky News Australia, Gabriella Power, wurde am Dienstag rot im Gesicht, nachdem sie den verurteilten Mörder Chris Dawson vor dem Obersten Gerichtshof von NSW mit seinem eineiigen Zwilling verwechselt hatte.

Der Vorfall ging viral, und viele Leute fragten sich, wie ein Reporter, der so ausführlich über den Prozess berichtet hatte, einen solchen Ausrutscher machen konnte.

Seitdem ist sie in den sozialen Medien untergegangen und hat ihr Instagram-Profil auf privat gestellt, während sich Mitglieder der Öffentlichkeit und andere Journalisten dem Twitter-Stapel anschließen.

Hier wirft Daily Mail Australia einen Blick in das glamouröse Leben von Gabriella, von ihrer pfiffigen Berichterstatterrolle bis zu ihrer überraschenden Verbindung zu Richard Wilkins von Nine.

Im glamourösen Leben von Gabriella Power (im Bild), der Reporterin von Sky News Australia, die am Dienstag den „Teacher's Pet“-Mörder Chris Dawson mit seinem Zwilling vor Gericht verwechselte

Im glamourösen Leben von Gabriella Power (im Bild), der Reporterin von Sky News Australia, die am Dienstag den „Teacher’s Pet“-Mörder Chris Dawson mit seinem Zwilling vor Gericht verwechselte

Gabriella kam 2017 als Moderatorin und Moderatorin zu Sky News und hat seitdem die Berichterstattung über eine Reihe wichtiger internationaler und nationaler Nachrichten geleitet.

Sie verbrachte drei Jahre in Melbourne, wo sie über die viktorianischen Wahlen 2018, die Sperrungen von Covid-19, die Verurteilung von Kardinal George Pell – dessen Verurteilung später aufgehoben wurde – und die Buschbrände im Schwarzen Sommer berichtete.

Ihre harten Befragungen während der täglichen Covid-Pressekonferenzen stießen damals auf Twitter auf Lob, aber auch auf Kritik von Daniel Andrews‘ Unterstützern.

Sie berichtete auch über die Olympischen Spiele in Tokio für Sky News und Fox Sports im Jahr 2021, wo sie Athleten interviewte und von der Eröffnungs- und Abschlusszeremonie berichtete.

Gabriella kam 2017 als Moderatorin und Moderatorin zu Sky News und hat seitdem die Berichterstattung über eine Reihe wichtiger nationaler und internationaler Nachrichten geleitet

Gabriella kam 2017 als Moderatorin und Moderatorin zu Sky News und hat seitdem die Berichterstattung über eine Reihe wichtiger nationaler und internationaler Nachrichten geleitet

Sie verbrachte drei Jahre in Melbourne und berichtete während dieser Zeit über die viktorianischen Wahlen 2018, Victorias Covid-19-Lockdowns, die Verurteilung von Kardinal George Pell – dessen Verurteilung später aufgehoben wurde – und die Buschbrände im Schwarzen Sommer

Sie verbrachte drei Jahre in Melbourne und berichtete während dieser Zeit über die viktorianischen Wahlen 2018, Victorias Covid-19-Lockdowns, die Verurteilung von Kardinal George Pell – dessen Verurteilung später aufgehoben wurde – und die Buschbrände im Schwarzen Sommer

Sie berichtete auch über die Olympischen Spiele in Tokio für Sky News und Fox Sports im Jahr 2021, bei denen sie Athleten interviewte und von der Eröffnungs- und Abschlusszeremonie berichtete

Sie berichtete auch über die Olympischen Spiele in Tokio für Sky News und Fox Sports im Jahr 2021, bei denen sie Athleten interviewte und von der Eröffnungs- und Abschlusszeremonie berichtete

Bevor sie zu Sky News kam, arbeitete Gabriella bei 2GB Radio, unter anderem in der Show von Ben Fordham

Bevor sie zu Sky News kam, arbeitete Gabriella bei 2GB Radio, unter anderem in Ben Fordhams Show

Bevor sie zu Sky News kam, arbeitete Gabriella bei 2GB Radio, unter anderem in Ben Fordhams Show.

Gabriella lebt jetzt in Sydney und moderiert Sky News-Programme Tech Perspectives und Digital Disruptors, die sich auf die neuesten australischen Technologienachrichten konzentrieren.

Gabriella hat zuvor Schlagzeilen für ihr Privatleben gemacht, weil ihre Mutter Nicola Dale mit dem Unterhaltungsredakteur von Channel Nine, Richard Wilkins, zusammen ist.

Gabriella lebt jetzt in Sydney und moderiert Sky News-Programme Tech Perspectives und Digital Disruptors, die sich auf die neuesten australischen Technologienachrichten konzentrieren

Gabriella lebt jetzt in Sydney und moderiert Sky News-Programme Tech Perspectives und Digital Disruptors, die sich auf die neuesten australischen Technologienachrichten konzentrieren

Nicola, eine Flugbegleiterin, begann Anfang letzten Jahres mit dem TV-Veteranen auszugehen, nachdem sie von Gabriellas Kollege Ben Fordham vorgestellt worden waren.

Als sie im Oktober mit Stellar über die Romanze ihrer Mutter sprach, sagte Gabriella: „Ben hat mir eine Nachricht geschickt, weil er auf derselben Party war, auf der sie sich kennengelernt haben. Ich bekam Anrufe und FaceTimes und Textnachrichten, also fühlte ich mich die ganze Zeit auf dem Laufenden.

„Als Richard die Party verlassen musste, weil er früh am Morgen arbeiten musste, rief Ben an und fragte nach der Nummer meiner Mutter [to give to Richard].

Gabriella hat zuvor Schlagzeilen für ihr Privatleben gemacht, weil ihre Mutter Nicola Dale mit Nine-Star Richard Wilkins zusammen ist. (Im Bild: Nicola und Richard in Sydney am 27. März 2021)

Gabriella hat zuvor Schlagzeilen für ihr Privatleben gemacht, weil ihre Mutter Nicola Dale mit Nine-Star Richard Wilkins zusammen ist. (Im Bild: Nicola und Richard in Sydney am 27. März 2021)

Nicola, eine Flugbegleiterin, begann Anfang letzten Jahres mit dem TV-Veteranen auszugehen, nachdem sie von Gabriellas Kollege Ben Fordham (im Bild) vorgestellt worden waren.

Nicola, eine Flugbegleiterin, begann Anfang letzten Jahres mit dem TV-Veteranen auszugehen, nachdem sie von Gabriellas Kollege Ben Fordham (im Bild) vorgestellt worden waren.

Gabriella (rechts, mit Mutter Nicola) sprach im Oktober mit dem Stellar-Magazin über die neue Romanze ihrer Mutter und sagte: „Ben hat mir eine Nachricht gesendet, weil er auf derselben Party war, auf der sie sich kennengelernt haben. Ich bekam Anrufe und FaceTimes und Textnachrichten, also fühlte ich mich die ganze Zeit auf dem Laufenden.

Gabriella (rechts, mit Mutter Nicola) sprach im Oktober mit dem Stellar-Magazin über die neue Romanze ihrer Mutter und sagte: „Ben hat mir eine Nachricht gesendet, weil er auf derselben Party war, auf der sie sich kennengelernt haben. Ich bekam Anrufe und FaceTimes und Textnachrichten, also fühlte ich mich die ganze Zeit auf dem Laufenden.

»Ich weiß also nicht, ob Richard die Nummer vorher bekommen hat oder ob ich ihre Nummer weitergegeben habe. Ich habe das Gefühl, ich könnte eine helfende Hand gespielt haben.’

Dank des neuen Squeezes ihrer Mutter zählt sich Gabriella jetzt als enge Freundin von Richards prominentem Sohn Christian Wilkins.

Gabriella und Nicola teilen eine enge Bindung, da sie zuvor ihren eigenen Mutter-Tochter-Blog namens The Power Life gestartet haben.

Dank des neuen Squeezes ihrer Mutter zählt sich Gabriella jetzt als enge Freundin von Richards prominentem Sohn Christian Wilkins (links)

Dank des neuen Squeezes ihrer Mutter zählt sich Gabriella jetzt als enge Freundin von Richards prominentem Sohn Christian Wilkins (links)

Inspiriert von der Königin der Positivität, Oprah Winfrey, wurde der Blog erstellt, um Frauen in schwierigen Zeiten zu stärken.

‘[Oprah] ist eine Inspiration für Stärke und Ausdauer und ein Paradebeispiel dafür, was es bedeutet, furchtlos zu leben und alles zu tun, wovon man träumen kann“, sagte Gabriella im Februar 2018 gegenüber The Daily Telegraph.

Richard Wilkins ist nicht die einzige Berühmtheit, mit der Gabriella die Schultern gerieben hat.

Gabriella und Nicola verbindet seit langem eine enge Bindung, nachdem sie zuvor ihren eigenen Mutter-Tochter-Blog namens The Power Life gestartet hatten

Gabriella und Nicola verbindet seit langem eine enge Bindung, nachdem sie zuvor ihren eigenen Mutter-Tochter-Blog namens The Power Life gestartet hatten

In einem kürzlichen Interview mit Let’s Connect Women enthüllte die Moderatorin, dass sie einmal mit niemand anderem als Prinz Harry in einem Nachtclub in London getanzt hatte.

„Ich kneife mich immer noch deswegen. Ich war in London, um einen Freund zu besuchen, und wir gingen zu einer Geburtstagsfeier und unser Tisch war direkt neben dem von Prinz Harry!’ Sie sagte.

“Er hat viel Spaß gemacht, viel getanzt und hatte eine große Gruppe von Freunden bei sich.”

In einem kürzlichen Interview mit Let’s Connect Women enthüllte die Moderatorin, dass sie einmal mit niemand anderem als Prinz Harry (im Bild 2016) in einem Nachtclub in London getanzt hat

In einem kürzlichen Interview mit Let’s Connect Women enthüllte die Moderatorin, dass sie einmal mit niemand anderem als Prinz Harry (im Bild 2016) in einem Nachtclub in London getanzt hat

Es kommt, nachdem Gabriella am Dienstag vor dem Obersten Gerichtshof von NSW einen Fehler erlitten hatte, nachdem sie Paul Dawson mit seinem Zwillingsbruder Chris verwechselt hatte.

Chris Dawson, 74, wurde für schuldig befunden, vor 40 Jahren seine erste Frau Lynette ermordet zu haben – alles nur, damit er seine schmutzige Affäre mit seiner jugendlichen Babysitterin fortsetzen konnte.

„Chris, du gehst nach Silverwater. Hast du irgendetwas zu sagen?’ Sie bat Paul, der von seinem älteren Bruder Peter schnell zum „Atmen“ aufgefordert wurde.

„Ich bin Paul, du Idiot“, sagte Paul der Presse.

Es wird angenommen, dass Gabriella nicht im Gericht war, als Dawson in Gewahrsam genommen wurde, und möglicherweise den Eindruck hatte, dass er vor der Verurteilung noch auf Kaution war.

Gabriella erlitt am Dienstag vor dem Obersten Gerichtshof von NSW einen Fehler, nachdem sie Paul Dawson mit seinem Zwillingsbruder Chris verwechselt hatte, der gerade für schuldig befunden worden war, vor 40 Jahren seine Frau Lynette ermordet zu haben. (Im Bild: Reporter raufen sich am Dienstag vor Gericht mit Paul Dawson)

Gabriella erlitt am Dienstag vor dem Obersten Gerichtshof von NSW einen Fehler, nachdem sie Paul Dawson mit seinem Zwillingsbruder Chris verwechselt hatte, der gerade für schuldig befunden worden war, vor 40 Jahren seine Frau Lynette ermordet zu haben. (Im Bild: Reporter raufen sich am Dienstag vor Gericht mit Paul Dawson)

https://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/article-11162357/Chris-Dawson-guilty-Meet-Sky-News-reporter-Gabriella-Power-twin-gaffe.html?ns_mchannel=rss&ns_campaign=1490&ito=1490 Chris Dawson für schuldig befunden: Treffen Sie Sky News-Reporterin Gabriella Power hinter Twin Gaffe

Bradford Betz

WSTPost is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@wstpost.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button