Gladiators-Star Jet verrät, dass sie ihrer Frau Zoe nur vier Monate nach ihrem zufälligen Treffen auf dem Parkplatz eines Supermarkts in der Küche einen Heiratsantrag gemacht hat

Der ehemalige Gladiators-Star Jet sagt, sie habe ihrer Freundin Zoe in der Küche ihres gemeinsamen Hauses einen Heiratsantrag gemacht – nur vier Monate nach dem Treffen auf dem Parkplatz eines Supermarkts.

Die ausgebildete Choreografin und Fitness-Enthusiastin, mit bürgerlichem Namen Diane Youdale, wurde zur Psychotherapeutin und heiratete Zoe in einer kleinen Hochzeitszeremonie, an der im Juli sechs Freunde und Familienmitglieder teilnahmen.

Und die 53-Jährige – vor allem für ihr ikonisches Gladiators-Alter Ego bekannt – gibt zu, dass sie es war, die den Gottesdienst initiierte, indem sie kurz nach ihrem zufälligen Treffen um Zoes Hand anhielt.

Als sie zusammen mit ihrer neuen Frau in der Dienstagsausgabe von Lorraine erschien, sagte sie: „Ich habe nach vier Monaten gefragt. Es war langweilig – wir saßen in der Küche bei einem Glas Wein.“ Ich habe nur gesagt, sollen wir das machen? Ich denke, wenn man es weiß, weiß man es.‘

Zoe verriet, dass sie den Mut gefasst hatte, sich an Youdale zu wenden, nachdem sie sie während eines ansonsten ereignislosen Besuchs bei Tesco sofort erkannt hatte.

Bull bei den Hörnern: Der ehemalige Gladiators-Star Jet sagt, sie habe ihrer Freundin Zoe in der Küche ihres gemeinsamen Hauses einen Heiratsantrag gemacht – nur vier Monate nach dem Treffen auf dem Parkplatz eines Supermarkts

Bull bei den Hörnern: Der ehemalige Gladiators-Star Jet sagt, sie habe ihrer Freundin Zoe in der Küche ihres gemeinsamen Hauses einen Heiratsantrag gemacht – nur vier Monate nach dem Treffen auf dem Parkplatz eines Supermarkts

Das tue ich: Die ausgebildete Choreografin wurde Psychotherapeutin, richtiger Name Diane Youdale, verheiratete Partnerin Zoe bei einer kleinen Hochzeitszeremonie, an der sechs Freunde und Familienmitglieder im Juli teilnahmen

Das tue ich: Die ausgebildete Choreografin wurde Psychotherapeutin, richtiger Name Diane Youdale, verheiratete Partnerin Zoe bei einer kleinen Hochzeitszeremonie, an der sechs Freunde und Familienmitglieder im Juli teilnahmen

Sie sagte: „Kurz gesagt, ich hatte sie auf dem Parkplatz gesehen und dachte, sie sei die schönste Frau, die ich je gesehen habe, dann tauschten wir Namen aus.“

Zoe gibt zu, dass sie auf die ehemalige Gladiatorin gewartet hat, nachdem sie beobachtet hatte, wie sie ein Fitnessstudio neben dem Supermarkt betrat.

„Ich habe sozusagen gestalkt“, scherzte sie. „Und ich habe gesagt, dass du die schönste Frau bist, die ich je gesehen habe, und ich habe gefragt, ob ich dich nach einem Date fragen darf.“

In einer Rede im Juli sagte Youdale Jet Näher Das Magazin berichtete, dass das Paar eine intime Zeremonie vor nur sechs Freunden und der Familie hatte.

Sie sagte: „Wir sind verheiratet!“ Wir haben es sehr, sehr ruhig gehalten. Buchstäblich neun Menschen auf dem Planeten wussten es. „Wir wollten es wirklich klein halten.“

Das 90er-Jahre-Pin-up sagte, sie habe sich an ihre eigenen Stilregeln gehalten und gesagt: „Es war lässig, ich habe kein Kleid getragen.“ Ich trug ein schönes Oberteil im Boho-Stil, eine Hose und ein wunderschönes Paar Sandalen.

„Zoe trug ihre Chinos, Brogues und ein schönes Hemd mit einer Weste. Sie sah so schlau aus, ich habe viel geweint.‘

Das Paar hielt sich zurück und genoss einen Mini-Mond in Northumbria. Jetzt planen sie, durch das Land zu reisen, um die frohe Botschaft mit ihren Freunden zu feiern, darunter einigen der ehemaligen Gladiator-Co-Stars von Jet.

Seite an Seite: Die ehemalige Gladiatorin erschien in der Dienstagsausgabe von Lorraine zusammen mit ihrer neuen Frau

Seite an Seite: Die ehemalige Gladiatorin erschien in der Dienstagsausgabe von Lorraine zusammen mit ihrer neuen Frau

Rückblick: Die TV-Ikone erinnerte sich, dass sie letztes Jahr während eines Auftritts im Podcast „Chillin‘ with Ice“ (im Bild als Jet im Jahr 1992) in einem Supermarkt von einer „wunderschönen Dame“ angesprochen wurde.

Eröffnung: Youdale im Bild in der Dienstagsfolge von Lorraine

Rückblick: Die TV-Ikone erinnerte sich, dass sie letztes Jahr während eines Auftritts im Podcast „Chillin‘ with Ice“ (im Bild als Jet im Jahr 1992) in einem Supermarkt von einer „wunderschönen Dame“ angesprochen wurde.

Eingreifend: Zoe verriet, dass sie den Mut gefasst hatte, sich an Youdale zu wenden, nachdem sie sie während eines ansonsten ereignislosen Besuchs bei Tesco sofort erkannt hatte

Eingreifend: Zoe verriet, dass sie den Mut gefasst hatte, sich an Youdale zu wenden, nachdem sie sie während eines ansonsten ereignislosen Besuchs bei Tesco sofort erkannt hatte

Der Star trat erst kürzlich an die Öffentlichkeit, als er bekannt gab, dass sie mit Zoe verlobt sei in einem Podcast des ehemaligen amerikanischen Gladiators „Ice“.

Ice, richtiger Name Lori Fetrick, die selbst schwul ist, fragte das ehemalige Pin-up, „ob Ihr Land das wüsste“, und bezog sich dabei auf ihre Sexualität und ihre neue Beziehung.

Erscheint am Mit Eis chillen Im Podcast antwortete Youdale: „Wahrscheinlich nicht und es ist mir egal, wir sind, was wir sind, es spielt keine Rolle, es ist mir scheißegal … Ich bin in Sicherheit und werde geliebt und es gibt keine Bedrohung.“ für mich nicht mehr, und das ist es, was mir die Welt bedeutet.‘

Obwohl Youdale in der Vergangenheit Beziehungen zu Männern hatte, sagte sie, dass sie sich „nie an eine bestimmte sexuelle Identität gebunden gefühlt“ habe.

Sie sagte: „Ich war immer sehr entspannt in Bezug auf meine Sexualität, ob ich mir dessen bewusst war oder nicht.“

Die ehemalige Gladiatorin war zuvor mit Co-Star Hunter, der mit bürgerlichem Namen James Crossley heißt, liiert, doch die beiden trennten sich nach einem gemeinsamen Jahr, als sie die Serie verließ.

Nach der Trennung hatte Crossley eine hochkarätige Romanze mit Gladiators-Moderatorin Ulrika Jonsson, während Youdale anschließend den TV-Manager George Mayhew heiratete.

Vergangene Liebe: Youdale hatte zuvor eine Beziehung mit dem ehemaligen Gladiators-Co-Star Hunter, der mit bürgerlichem Namen James Crossley heißt, aber sie trennten sich, nachdem sie nur ein Jahr zusammen waren (links zusammen während der Show abgebildet, rechts Jahrzehnte später).

Vergangene Liebe: Youdale hatte zuvor eine Beziehung mit dem ehemaligen Gladiators-Co-Star Hunter, der mit bürgerlichem Namen James Crossley heißt, aber sie trennten sich, nachdem sie nur ein Jahr zusammen waren (links zusammen während der Show abgebildet, rechts Jahrzehnte später).

Nach ihrem Auftritt bei Gladiators von 1992 bis 1996 hingen im ganzen Land Plakate, auf denen Jet in Lycra posiert, an Schlafzimmerwänden.

Doch obwohl sie dank ihrer umwerfenden athletischen Figur über Nacht zum Sexsymbol wurde, hatte sie Schwierigkeiten, sich mit Männern zu verabreden, und Youdale gab zu, dass ihr „lebenslange Beziehungen“ aufgeschoben worden waren, nachdem sie auf der Suche nach einem Partner in den Norden Englands gezogen war, und zwar nur deswegen schlecht enden.

Auf die Frage, ob sie jetzt an einem glücklichen Ort sei, sagte sie: „Das bin ich, das bin ich, ich habe lange gebraucht, um dorthin zu gelangen, ich werde nicht lügen.“

„Ich könnte weinen, werde es aber nicht tun.“ Traurigerweise habe ich den Süden Englands verlassen und bin in den Nordwesten Englands gezogen, wegen etwas, das nicht das war, was es schien, und wurde am Ende wirklich sehr verletzt.“

Der Star sagte, dass „viele Polizisten“ an „häuslicher Gewalt“ beteiligt gewesen seien.

Sie fügte hinzu: „Es war schrecklich, wirklich schrecklich, und es hat mich von Beziehungen und allem anderen fürs Leben abgehalten.“

Doch später strahlte sie, als sie über Zoe sprach, bevor sie sie der Kamera vorstellte.

Sie sagte: „Vor etwas mehr als einem Jahr kam eine wunderschöne Dame in meinem örtlichen Supermarkt auf mich zu. Und über ein Jahr später werden wir heiraten.

Youdale arbeitet jetzt als Psychotherapeutin und verbringt ihre Zeit zwischen Nordostengland und Surrey.

Sie begann mit einer Karriere im Turnen und Tanzen, bevor sie bei „Gladiatoren“ berühmt wurde. Später musste sie sich jedoch mit dem Präsentieren und Schauspielern befassen, nachdem sie sich 1996 bei der Live-Veranstaltung der Show in der Wembley Arena eine Nackenverletzung zugezogen hatte.

Im Jahr 2021 enthüllte sie, wie die 90er-Jahre-Show ihr half, die Bulimie zu überwinden, an der sie im Alter von 14 bis 19 Jahren litt.

Sprechen über die Celebrity Catch Up: Das Leben nach dem, was ich getan habe In ihrem Podcast beschrieb die TV-Persönlichkeit, wie sie als Teenagerin durch ihre Ausbildung zur Turnerin „männlich aussehend“ bleiben wollte, Jet jedoch „sehr glamourös“ zu werden bedeutete.

Stolz: Der Star trat erst kürzlich an die Öffentlichkeit, als er in einem Podcast der ehemaligen amerikanischen Gladiatorin „Ice“ bekannt gab, dass sie mit Zoe verlobt sei.

Stolz: Der Star trat erst kürzlich an die Öffentlichkeit, als er in einem Podcast der ehemaligen amerikanischen Gladiatorin „Ice“ bekannt gab, dass sie mit Zoe verlobt sei.

Alte Zeiten: Nach ihrem Auftritt bei Gladiators von 1992 bis 1996 hingen im ganzen Land Plakate von Jet, die in Lycra posierten, an Schlafzimmerwänden

Alte Zeiten: Nach ihrem Auftritt bei Gladiators von 1992 bis 1996 hingen im ganzen Land Plakate von Jet, die in Lycra posierten, an Schlafzimmerwänden

Sie sagte: „Die Gladiatoren haben mir dabei geholfen, nun ja, ich habe etwas mehr Brust und Hintern und es wackelt nicht zu sehr – es ist in Ordnung, Beulen und Beulen an den richtigen Stellen zu haben.“ Ich bin Jet, weil ich bin, weil Gott mich geschaffen hat.

Die Gladiatoren zogen regelmäßig bis zu 14 Millionen Zuschauer an, wobei fast 100.000 Menschen sich für den Kampf gegen Jet, Wolf, Panther und Cobra bewarben.

Youdale musste die Show 1996 nach vier Jahren aufgrund einer Nackenverletzung verlassen. Danach absolvierte sie eine Ausbildung zur Fitnesstrainerin und Psychotherapeutin und nutzte ihre Fähigkeiten als regelmäßiger Studiogast bei Big Brother’s Bit On The Side.

Sie sagte: „Ich erinnere mich, dass ich in den Spiegel geschaut habe und wirklich sehr verunsichert war, was mein eigenes Körperbild angeht. Als Turnerin war ich mit 13 Jahren auf die Größe eines Seniors herangewachsen …

„Ich begann mich zu entwickeln und wollte so lange wie möglich wie ein Junge aussehen, weil meine Karriere als Turnerin in Gefahr war. Aber für mich war damals die Verwandlung in eine Frau mit Brüsten und Hintern…

„Eines Tages sagte jemand hinter mir bei einem Sturzflug: ‚Oh Di, du bekommst eine wunderschöne Figur‘ – ich hätte sterben können.“ Von meinem 14. bis 19. Lebensjahr kämpfte ich wirklich darum, etwas zu werden, was am Ende als Jet sichtbar sehr feminisiert und sehr glamourös war.

Über die Art und Weise, wie sie ihr Leben verändert hat, sagte sie: „Die Gladiatoren haben mir wirklich geholfen, nun ja, ich habe etwas mehr Brust und Hintern und es wackelt nicht zu sehr – es ist in Ordnung, Beulen und Beulen an den richtigen Stellen zu haben …“

„Ich bin Jet, weil ich bin, weil Gott mich geschaffen hat.“ Mir geht es sehr gut [of the opinion] Sie können nicht ändern, was außerhalb von Ihnen ist, aber Sie können durchaus beginnen, die Art und Weise zu ändern, wie Sie die Welt von innen betrachten. „Ich liebe den Körper, der mir gegeben wurde.“

Wow! Youdale, bekannt unter ihrem Künstlernamen Jet, verriet, dass die 90er-Jahre-Show ihr geholfen habe, die Bulimie zu überwinden, an der sie im Alter von 14 bis 19 Jahren litt

Wow! Youdale, bekannt unter ihrem Künstlernamen Jet, verriet, dass die 90er-Jahre-Show ihr geholfen habe, die Bulimie zu überwinden, an der sie im Alter von 14 bis 19 Jahren litt

OGs: Die legendäre Show, die ursprünglich von 1992 bis 2000 auf ITV ausgestrahlt wurde, kehrt nach 23 Jahren bei der BBC episch auf die Leinwand zurück (The original Gladiators im Jahr 1994).

OGs: Die legendäre Show, die ursprünglich von 1992 bis 2000 auf ITV ausgestrahlt wurde, kehrt nach 23 Jahren bei der BBC episch auf die Leinwand zurück (The original Gladiators im Jahr 1994).

Greg Norman

Greg Norman is a WSTPost U.S. News Reporter based in London. His focus is on U.S. politics and the environment. He has covered climate change extensively, as well as healthcare and crime. Greg Norman joined WSTPost in 2023 from the Daily Express and previously worked for Chemist and Druggist and the Jewish Chronicle. He is a graduate of Cambridge University. Languages: English. You can get in touch with me by emailing edmund gregnorman@wstpost.com.

Related Articles

Back to top button