IFA 2022: Hier sind die seltsamen und wunderbaren Gadgets, die wir in Berlin erwarten

Da die IFA 2022 diese Woche in Berlin beginnen soll, hat MailOnline einen Blick auf einige der seltsamen und wunderbaren Gadgets geworfen, die wir erwarten.

Die jährlich stattfindende IFA oder Internationale Funkausstellung ist eine der weltweit führenden Messen für Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte, die jährlich in Berlin stattfindet.

Die diesjährige IFA findet vom 2. bis 6. September statt und ist aufgrund der Unterbrechung durch die Covid-Pandemie in den Jahren 2020 und 2021 die erste umfassende persönliche Veranstaltung seit drei Jahren.

Mehr als 1.000 Aussteller aus über 30 Ländern präsentieren ihre Produkte Händlern, Einkäufern und Branchenexperten, darunter Samsung, LG, Huawei und Nokia.

MailOnline wird ebenfalls an der Messe teilnehmen und Ihnen die neuesten Nachrichten aus Berlin bringen.

Zu den ausgestellten Produkten gehören LGs Schuhaufbewahrungsbox und sein 97-Zoll-OLED-Fernseher (oben) sowie der Laptop mit Klappbildschirm von Asus und möglicherweise sogar Samsungs intelligente Toilette

Zu den ausgestellten Produkten gehören LGs Schuhaufbewahrungsbox und sein 97-Zoll-OLED-Fernseher (oben) sowie der Laptop mit Klappbildschirm von Asus und möglicherweise sogar Samsungs intelligente Toilette

WAS IST DIE IFA BERLIN?

Die IFA oder Internationale Funkausstellung ist eine der weltweit führenden Messen für Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte.

Die erste IFA-Veranstaltung im Dezember 1924 konzentrierte sich auf Innovationen auf dem Radiosektor, umfasste aber seitdem ein breites Spektrum an Technologievorführungen.

2020 fand die IFA aufgrund der Covid-Pandemie als dreitägige Veranstaltung mit begrenzter Teilnehmerzahl statt.

Es sollte 2021 mit voller Kapazität stattfinden, bevor es aufgrund der „Unsicherheit“ bezüglich der Einführung von Covid-Impfstoffen abgesagt wurde.

Ein bemerkenswerter Abwesender ist Apple, das nicht an der IFA teilnimmt und stattdessen seine Produkte gerne zu seinen eigenen Bedingungen präsentiert. Das US-Technologieunternehmen wird sein neues iPhone im September vorstellen.

Auch der japanische Riese Sony hat sich entschieden, nicht auf der IFA 2022 auszustellen.

In einer Erklärung heißt es: “Da sich die Welt stark auf digitale und Online-Möglichkeiten verlagert hat, wird Sony auf eine Weise kommunizieren, die unsere aufregenden Produktneuheiten einem breiteren Publikum zugänglich machen kann.”

Nichtsdestotrotz sind hier einige der Gerüchte und bestätigten Produkte von denen, die diese Woche in Berlin ausstellen werden.

INTELLIGENTE TOILETTE

Samsung wird voraussichtlich einen neuen Prototyp für eine intelligente Toilette präsentieren, der in Zusammenarbeit mit der Bill & Melinda Gates Foundation entwickelt wurde.

Die Toilette wurde für den Hausgebrauch entwickelt und verfügt über Wärmebehandlungs- und Bioverarbeitungstechnologien, die die Krankheitserreger in menschlichen Ausscheidungen abtöten, wodurch die Ausscheidungen sicher für die Freisetzung in die Umwelt gemacht werden.

Der feste Abfall wird dehydriert, getrocknet und zu Asche verbrannt, während der flüssige Abfall durch einen biologischen Reinigungsprozess behandelt wird.

Samsung hat nicht bestätigt, dass es die intelligente Toilette auf der IFA Berlin zeigen wird, obwohl es zum umweltfreundlichen Fokus des Unternehmens für die Veranstaltung passen würde.

Samsungs intelligenter Toilettenprototyp (im Bild) verwendet Wärmebehandlungs- und Bioverarbeitungstechnologien, um Krankheitserreger in menschlichen Ausscheidungen abzutöten

Samsungs intelligenter Toilettenprototyp (im Bild) verwendet Wärmebehandlungs- und Bioverarbeitungstechnologien, um Krankheitserreger in menschlichen Ausscheidungen abzutöten

WAS IST OLED?

OLED oder organische Leuchtdioden arbeiten, indem sie Strom durch bestimmte Materialien leiten, die rot, grün und blau leuchten.

Es ist die einzige TV-Technologie, die solche Farben erzeugt. LCDs verwenden beispielsweise Farbfilter und Flüssigkristalle, die Licht blockieren, um ein Bild zu erzeugen.

In der Zwischenzeit verwenden Plasmen UV-Licht, indem sie Gastaschen auslösen, die rote, grüne und blaue Leuchtstoffe erzeugen.

Das bedeutet, dass OLEDs dünner und flexibler sein können als jede andere derzeit auf dem Markt befindliche Fernsehtechnologie.

Jae Seung Lee, Head of Digital Appliances bei Samsung Electronics, sagte in einem Blogbeitrag, dass es intelligentere und effizientere Geräte präsentieren werde, die „unsere Vision einer nachhaltigen Zukunft Wirklichkeit werden lassen“.

DER GRÖSSTE OLED-TV DER WELT

LG hat bereits den LG OLED evo Gallery Edition TV (Modell 97G2), den weltweit größten OLED-Fernseher, vorgestellt und wird ihn auf der IFA 2022 zeigen.

Es verfügt über einen satten 97-Zoll-Bildschirm, der laut LG „immersive Seherlebnisse im großen Stil bieten wird“.

OLED-Fernseher verwenden selbstleuchtende Pixel, die einzeln ein- und ausgeschaltet werden können, um „perfektes Schwarz und unglaublich natürliche Farben“ zu reproduzieren.

Leo Gebbie, Analyst für vernetzte Geräte bei CCS Insight, sagte, er erwarte einen Schwerpunkt auf Fernsehern und Audiosystemen auf der IFA 2022, vor der FIFA-Weltmeisterschaft der Männer in diesem Jahr in Katar.

Es ist nicht bekannt, wann das massive neue Modell von LG erhältlich sein wird, obwohl es wahrscheinlich vor Beginn der Weltmeisterschaft am 20. November sein wird.

„Das WM-Fieber hat sich schon immer als praktischer Schub für die TV-Verkäufe erwiesen, und der Zeitpunkt eines Winterturniers so kurz vor der Weihnachtszeit sollte dazu beitragen, das Interesse hier zu steigern“, sagte Gebbie.

„Wir erwarten nicht viel von großen VR- oder AR-Ankündigungen, aber es wäre keine Überraschung, einige Headsets auf der Ausstellungsfläche zu sehen, insbesondere wenn sie sich dafür entscheiden, den Fußballwahn zu nutzen, indem sie immersive Sporterlebnisse präsentieren.“

LG wird diese Woche auf der IFA 2022 in Berlin seinen OLED evo Gallery Edition TV (Modell 97G2), den weltweit größten OLED-Fernseher, vorstellen

LG wird diese Woche auf der IFA 2022 in Berlin seinen OLED evo Gallery Edition TV (Modell 97G2), den weltweit größten OLED-Fernseher, vorstellen

LG hat gehänselt, dass der neue Fernseher Teil einer „erweiterten Reihe von Premium-Fernsehern“ ist, die „eine wachsende Zahl von ultragroßen Bildschirmgrößen umfassen, die für unvergessliche Fernseherlebnisse zu Hause entwickelt wurden“.

Das chinesische Unternehmen TCL wird auch eine Sammlung von „weltweit ersten Exponaten“ präsentieren, darunter Display-Technologie für Mini-QLED-Fernseher mit großem Bildschirm.

QLED oder Quantum Dot Display ist eine neue Art von Technologie, die in Bildschirmen verwendet wird. Es besteht aus Quantenpunkten oder winzigen Partikeln, die je nach Größe scharfe Farben abgeben.

LG wird außerdem einen gekrümmten Gaming-Monitor für „immersive Spielerlebnisse“ und einen neuen Luftreiniger für Tischplatten vorstellen, der eine 360-Grad-Luftreinigung bietet.

Smarter Schuhkoffer

Im Vorfeld der Veranstaltung hat LG außerdem bereits zwei neue Produkte für Schuhbesessene mit einer umfangreichen Kollektion angekündigt – „ShoeCase“ und „ShoeCare“.

ShoeCase ist eine „platzsparende“ Aufbewahrungslösung, die aus mehreren Modulen mit transparenten Abdeckungen besteht, von denen jedes ein Paar Schuhe aufnehmen kann.

Es bietet Schuhliebhabern die Möglichkeit, ihre Lieblingspaare zu präsentieren, und bietet Innenausstattung wie einen um 360 Grad drehbaren Drehteller.

Im Vorfeld der IFA Berlin hat LG außerdem bereits zwei neue Produkte für Schuhbesessene angekündigt – „ShoeCase“ und „ShoeCare“.

Im Vorfeld der IFA Berlin hat LG außerdem bereits zwei neue Produkte für Schuhbesessene angekündigt – „ShoeCase“ und „ShoeCare“.

ShoeCare arbeitet mit 35 Dezibel, sodass Heimanwender nicht gestört werden, wenn sie versuchen, Schallplatten zu hören oder sich auf ihre Arbeit zu konzentrieren

ShoeCare arbeitet mit 35 Dezibel, sodass Heimanwender nicht gestört werden, wenn sie versuchen, Schallplatten zu hören oder sich auf ihre Arbeit zu konzentrieren

Inzwischen verwendet ShoeCare Dampf, um Feuchtigkeit aufzusaugen und dabei zu helfen, Gerüche aus Schuhen zu entfernen, egal ob sie aus Leder, Wildleder oder Nylon bestehen.

Benutzer können bis zu vier Paar Schuhe in ShoeCare legen und sie in einem 37-minütigen Zyklus auffrischen lassen.

ShoeCare arbeitet mit 35 Dezibel, irgendwo zwischen dem Pegel eines Flüsterns und einer leisen Bibliothek, wodurch sichergestellt wird, dass Benutzer nicht gestört werden, wenn sie versuchen, Platten zu hören oder sich auf die Arbeit zu konzentrieren.

FALTBARER LAPTOP-BILDSCHIRM

Das taiwanesische Unternehmen Asus wird voraussichtlich das Zenbook 17 Fold OLED vorstellen, einen Laptop mit einem 17,3-Zoll-Touchscreen-Display, das sich in zwei Hälften falten lässt.

Das Unternehmen sagt, dass der OLED-Touchscreen auf eine kompakte 12,5-Zoll-Größe zusammengeklappt werden kann, was ihn zum einfachen Tragen kleiner als ein Blatt Kopierpapier macht.

Das Zenbook 17 Fold OLED wurde erstmals im Januar auf der CES 2022 in Las Vegas vorgestellt, aber die IFA 2022 fällt mit dem Startdatum des Geräts zusammen – dem 31. August.

Das taiwanesische Unternehmen Asus wird voraussichtlich das Zenbook 17 Fold OLED (im Bild) präsentieren, das als „weltweit erster faltbarer Laptop“ beschrieben wird.

Das taiwanesische Unternehmen Asus wird voraussichtlich das Zenbook 17 Fold OLED (im Bild) präsentieren, das als „weltweit erster faltbarer Laptop“ beschrieben wird.

Die Asus-Website bietet einen Countdown-Timer bis zum Start am Mittwoch, der Verfügbarkeit, Preis und andere Details enthüllen soll.

NEUE TELEFONE?

Samsung sollte die IFA zum Anlass nehmen, seine neuen faltbaren Smartphones Galaxy Z Fold 4 und Galaxy Z Flip 4 zu präsentieren, wird aber auch andere bisher geheim gehaltene Geräte aufdecken.

MailOnline kontaktierte Samsung, um zu erfahren, was es auf der IFA Berlin enthüllen würde, aber der koreanische Technologieriese wollte keine Details mitteilen.

Es wird am Donnerstag um 11 Uhr Ortszeit (10 Uhr BST) eine eigene Pressekonferenz mit dem Titel „A Smarter Life, A Sustainable Future“ abhalten, auf der es mehr enthüllen wird.

Gebbie von CCS Insight sagte, er erwarte, dass die neuesten faltbaren Displays von Samsung, die am 26. August veröffentlicht wurden, auf der IFA prominent ausgestellt werden, aber es könnten andere Neuankömmlinge auf dem Markt für faltbare Displays hinzukommen.

„Faltbare Displays und flexible Display-Technologie könnten ein Thema sein, das sich um die gesamte Messe zieht“, sagte Gebbie gegenüber MailOnline.

HMD Global, das Nokia-Handys herstellt, wird voraussichtlich auch mehrere neue Handys und einige zusätzliche Produkte vorstellen, obwohl sie nicht als faltbar angesehen werden.

Andere chinesische Smartphone-Player wie Honor werden laut Gebbie voraussichtlich die IFA als Startrampe für eine große europäische Expansion nutzen

Samsung könnte die IFA als Gelegenheit nutzen, um seine faltbaren Smartphones Galaxy Z Fold 4 und Galaxy Z Flip 4 vorzustellen – obwohl es auch neue Produkte geben wird

Samsung könnte die IFA als Gelegenheit nutzen, um seine faltbaren Smartphones Galaxy Z Fold 4 und Galaxy Z Flip 4 vorzustellen – obwohl es auch neue Produkte geben wird

„Smartphones dominieren normalerweise nicht auf der IFA, aber dieses Jahr sieht es so aus, als würde eine Reihe chinesischer Spieler die Messe als Sprungbrett für ihre europäischen Ambitionen nutzen“, sagte er.

„Bemerkenswert ist, dass Honor die Show voraussichtlich für einen großen europäischen Start nutzen wird, während Huawei einen Keynote-Slot hat und wahrscheinlich eine breite Palette von Geräten und Diensten diskutieren wird.“

Laut GSM Arena wird die chinesische Firma Honor auch einige Ohrhörer präsentieren, die sie mit einem Dummy-Kopf und Torso getestet hat.

Ein Teaser-Werbebild von Honor zeigt Symbole von Telefonen, Laptops, drahtlosen Ohrhörern und Emojis mit dem Slogan „Embracing the Connected Future“, was darauf hindeutet, dass wir eine Familie neuer Produkte sehen könnten.

LG wird auch auf der IFA Berlin sein, obwohl es letztes Jahr angekündigt hat, keine Telefone mehr herzustellen, sondern sich auf Fernseher und Haushaltsgeräte konzentrieren wird.

Ein Teaser-Werbebild von Honor zeigt Symbole von Telefonen, Laptops, drahtlosen Ohrhörern und Emojis mit dem Slogan „Embracing the Connected Future“.

Ein Teaser-Werbebild von Honor zeigt Symbole von Telefonen, Laptops, drahtlosen Ohrhörern und Emojis mit dem Slogan „Embracing the Connected Future“.

Ebenfalls auf der IFA vertreten sind der Smart-Home-Gerätehersteller Ring, der 2018 von Amazon übernommen wurde, sowie Arlo, Philips Hue, Tado und Yale.

Laut Gebbie findet die Veranstaltung inmitten der drohenden Rezession und „dunkler Wirtschaftswolken“ statt.

„Während Unternehmen vor dem kritischen Urlaubsquartal neue Produkte vorstellen, wird die drohende Rezession den Wettbewerb um verfügbare Verbraucherausgaben nur noch verschärfen“, sagte er.

‘Dunklere Wirtschaftswolken schwächen das Kundenvertrauen und wir gehen davon aus, dass dies ein herausragendes Gesprächsthema auf der IFA sein wird.’

https://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-11160049/IFA-2022-Heres-weird-wonderful-gadgets-expect-Berlin.html?ns_mchannel=rss&ns_campaign=1490&ito=1490 IFA 2022: Hier sind die seltsamen und wunderbaren Gadgets, die wir in Berlin erwarten

Bradford Betz

WSTPost is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@wstpost.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button