Melissa Etheridge gedenkt David Crosby … den sie als Samenspender für zwei ihrer Kinder ausgewählt hat

Melissa Etheridge gedenkt David Crosby nach der Nachricht von seinem Tod am Donnerstag im Alter von 81 Jahren und dankt ihm für das „Geschenk der Familie“, das er ihr und ihrer ehemaligen Partnerin Julie Cypher als Samenspender für zwei ihrer Kinder, Tochter Bailey und gegeben hat verstorbenen Sohn Beckett.

„Ich trauere um meinen Freund und den leiblichen Vater von Bailey und Beckett, David“, sagte der 61-jährige Singer-Songwriter auf Instagram. „Er hat mir eine Familie geschenkt. Ich werde ihm, Django und Jan für immer dankbar sein.“

Der gebürtige Leavenworth, Kansas, sagte, dass Crosbys „Musik und Vermächtnis viele kommende Generationen inspirieren werden“ und dass er „ein wahrer Schatz“ sei.

Das Neueste: Melissa Etheridge, 61, hat David Crosby nach der Nachricht von seinem Tod am Donnerstag im Alter von 81 Jahren ein Denkmal gesetzt und ihm für das „Geschenk der Familie“ gedankt, das er ihr und ihrer ehemaligen Partnerin Julie Cypher als Samenspender für zwei gegeben hat ihre Kinder

Das Neueste: Melissa Etheridge, 61, hat David Crosby nach der Nachricht von seinem Tod am Donnerstag im Alter von 81 Jahren ein Denkmal gesetzt und ihm für das „Geschenk der Familie“ gedankt, das er ihr und ihrer ehemaligen Partnerin Julie Cypher als Samenspender für zwei gegeben hat ihre Kinder

Beckett starb im Mai 2020 im Alter von 21 Jahren auf tragische Weise an einer Überdosis Drogen.

Etheridge sagte damals in einer Erklärung auf Twitter: „Heute habe ich mich den Hunderttausenden von Familien angeschlossen, die geliebte Menschen durch Opioidabhängigkeit verloren haben. Mein Sohn Beckett, der gerade 21 Jahre alt war, kämpfte gegen seine Sucht und erlag ihr heute schließlich. Er wird von denen vermisst werden, die ihn geliebt haben, seiner Familie und seinen Freunden.“

Nach Becketts Tod antwortete Crosby auf einen Fan-Tweet, der lautete: „Ich weise respektvoll darauf hin, dass David ihr Spender war … Sie hatten keinen Sohn „mit“ ihm. Er war das Kind von Melissa und Julie. Sie haben ihn großgezogen. Wie die meisten Spender spielte er keine andere Rolle.’

Crosby sagte in einer Antwort: “Nicht wahr.”

Der Come to My Window-Sänger wurde 2018 bei einem Auftritt in Georgia abgebildet

Der Come to My Window-Sänger wurde 2018 bei einem Auftritt in Georgia abgebildet

Crosby war der Samenspender-Vater der beiden Kinder der Sängerin Melissa Etheridge, von denen eines im Mai 2020 an einer Überdosis Drogen starb. Sie wurde 2018 abgebildet

Crosby war der Samenspender-Vater der beiden Kinder der Sängerin Melissa Etheridge, von denen eines im Mai 2020 an einer Überdosis Drogen starb. Sie wurde 2018 abgebildet

Etheridge gab 2020 den Tod ihres Sohnes Beckett nach einer Opioid-Überdosis bekannt

Etheridge gab 2020 den Tod ihres Sohnes Beckett nach einer Opioid-Überdosis bekannt

Etheridge sagte, Beckett habe „gekämpft, um seine Sucht zu überwinden, und sei ihr schließlich erlegen“

Etheridge sagte, Beckett habe „gekämpft, um seine Sucht zu überwinden, und sei ihr schließlich erlegen“

Etheridge und ihr verstorbener Sohn Bailey wurden im September 2011 in LA gesehen

Etheridge und ihr verstorbener Sohn Bailey wurden im September 2011 in LA gesehen

Etheridge erzählte dem australischen Studio 10 im Jahr 2016, dass sie und Cypher auch überlegt hatten, eine Samenspende ihres Freundes Brad Pitt zu verwenden, aber die Umstände verhinderten dies, da Pitt zu diesem Zeitpunkt hoffte, ein Kind zu bekommen, und das damalige Paar nicht daran interessiert war eine Drittpartei, die ihre Kinder erzieht.

„Ich schaute hin und sah, wie sehr er sich Kinder wünschte, und ich dachte: ‚Ich möchte das nicht mit jemandem teilen, der wirklich sehr, sehr gerne Kinder will, weil meine Kinder keinen anderen Elternteil brauchen – sie haben zwei“, so der Grammy -Gewinner Künstler sagte. „Das ist einer der Gründe, warum David Crosby und seine Frau so perfekt sind – weil sie bereits Kinder hatten. Sie wollten dies als Geschenk tun.’

Etheridge ist auch Mutter der Zwillinge Johnnie und Miller, die sie mit ihrer ehemaligen Partnerin Tammy Lynn Michaels mit einem anonymen Samenspender willkommen hieß.

Crosby bestritt, dass er nach seinem tragischen Tod im Jahr 2020 keine Rolle in Becketts Erziehung gespielt habe

Crosby bestritt, dass er nach seinem tragischen Tod im Jahr 2020 keine Rolle in Becketts Erziehung gespielt habe

Etheridge sagte 2016, dass sie und ihr Ex auch überlegt hätten, eine Samenspende ihres Freundes Brad Pitt zu verwenden, aber die Umstände verhinderten dies, da Pitt zu diesem Zeitpunkt hoffte, ein Kind zu bekommen, und das damalige Paar nicht an einem dritten interessiert war Partei, die ihre Kinder erzieht. Pitt wurde letzte Woche in Paris abgebildet

Etheridge sagte 2016, dass sie und ihr Ex auch überlegt hätten, eine Samenspende ihres Freundes Brad Pitt zu verwenden, aber die Umstände verhinderten dies, da Pitt zu diesem Zeitpunkt hoffte, ein Kind zu bekommen, und das damalige Paar nicht an einem dritten interessiert war Partei, die ihre Kinder erzieht. Pitt wurde letzte Woche in Paris abgebildet

Crosby starb am Donnerstag „nach langer Krankheit“, sagte seine Frau Jan Dance gegenüber Variety.

„Mit großer Trauer ist unser geliebter David (Croz) Crosby nach langer Krankheit verstorben“, sagte sie in der Erklärung. „Er war liebevoll umgeben von seiner Frau und seinem Seelenverwandten Jan und seinem Sohn Django. Obwohl er nicht mehr hier bei uns ist, wird uns seine Menschlichkeit und freundliche Seele weiterhin leiten und inspirieren.“

Sie fuhr fort: „Sein Vermächtnis wird durch seine legendäre Musik weiterleben. Frieden, Liebe und Harmonie für alle, die David kannten, und für diejenigen, die er berührte. Wir werden ihn sehr vermissen.

„Zu diesem Zeitpunkt bitten wir respektvoll und freundlich um Privatsphäre, während wir trauern und versuchen, mit unserem tiefen Verlust umzugehen. Danke für die Liebe und die Gebete.’

Crosby starb im Alter von 81 Jahren, wie seine Frau Jan Dance Variety mitteilte, dass er am Donnerstag nach „langer Krankheit“ verstorben sei. Abgebildet im Jahr 2020 in LA

Crosby starb im Alter von 81 Jahren, wie seine Frau Jan Dance Variety mitteilte, dass er am Donnerstag nach „langer Krankheit“ verstorben sei. Abgebildet im Jahr 2020 in LA

Der beliebte Entertainer wurde im Oktober 2012 bei einem Konzert in Los Angeles abgebildet

Der beliebte Entertainer wurde im Oktober 2012 bei einem Konzert in Los Angeles abgebildet

Der einflussreiche Musiker wurde im Februar 2016 bei den Grammys in LA abgebildet

Der einflussreiche Musiker wurde im Februar 2016 bei den Grammys in LA abgebildet

Der I’m the Only One-Künstler gehörte zu den bemerkenswerten Namen, die Crosby mit Gedenkbotschaften in die sozialen Medien brachten und ein Bild von ihnen gemeinsam teilten.

Crobsys langjähriger musikalischer Mitarbeiter Graham Nash ging auf Facebook mit einem umfassenden Statement über ihre Musik und Freundschaft.

„Mit tiefer und tiefer Trauer habe ich erfahren, dass mein Freund David Crosby verstorben ist“, sagte Nash. „Ich weiß, dass die Leute dazu neigen, sich darauf zu konzentrieren, wie brisant unsere Beziehung manchmal war, aber was David und mir immer mehr als alles andere wichtig war, war die pure Freude an der Musik, die wir zusammen geschaffen haben, dem Sound, den wir miteinander entdeckt haben, und dem tiefe Freundschaft, die wir über all die vielen langen Jahre geteilt haben.’

Nash sagte, dass Crosby „im Leben und in der Musik furchtlos war“ und „eine enorme Lücke hinterlässt, was die schiere Persönlichkeit und das Talent in dieser Welt betrifft.

„Er hat seine Gedanken, sein Herz und seine Leidenschaft durch seine wunderschöne Musik zum Ausdruck gebracht und hinterlässt ein unglaubliches Vermächtnis. Das sind die Dinge, die am wichtigsten sind. Mein Herz ist wirklich bei seiner Frau Jan, seinem Sohn Django und all den Menschen, die er auf dieser Welt berührt hat.“

Crosbys langjähriger musikalischer Mitarbeiter Graham Nash nannte ihn „furchtlos im Leben und in der Musik“.

Crosbys langjähriger musikalischer Mitarbeiter Graham Nash nannte ihn „furchtlos im Leben und in der Musik“.

blank

blank

blank

blank

Crosby wurde von Koryphäen wie den Beach Boys Brian Wilson, Steven Van Zandt und Roseanne Cash von der E Street Band sowie den offiziellen Accounts für den verstorbenen Tom Petty und The Doors gelobt

Crosby wurde von Koryphäen wie den Beach Boys Brian Wilson, Steven Van Zandt und Roseanne Cash von der E Street Band sowie den offiziellen Accounts für den verstorbenen Tom Petty und The Doors gelobt

Auch Beach-Boys-Legende Brian Wilson mischte sich ein, der schrieb: „Ich weiß nicht, was ich sagen soll, außer dass mir das Herz gebrochen ist, von David Crosby zu hören. David war ein unglaubliches Talent – ​​so ein großartiger Sänger und Songwriter. Und ein wunderbarer Mensch. Mir fehlen einfach die Worte. Liebe und Barmherzigkeit an Davids Familie und Freunde. In Liebe, Brian.«

Rosanne Cash sagte: „Ich kann gar nicht sagen, wie einflussreich Crosby, Stills und Nash für mich waren. Ich bin dankbar, dass David Crosby gelebt hat, und so traurig, dass er gegangen ist.

Steven Van Zandt sagte: „RIP David Crosby. Als Mitglied von The Byrds, einem der historisch bedeutendsten Künstler, die die Kunstform des Rock geschaffen haben.

„Die Byrds, Bob Dylan, Beatles, Stones, Kinks, Who, Beach Boys & Yardbirds haben zukünftigen Generationen wie uns gezeigt, was möglich ist. Wir schulden ihm und ihnen alles.“

Der offizielle Bericht für den verstorbenen Tom Petty gab eine Erklärung heraus, in der es hieß: „Tom zählte David Crosby als Freund und Helden.

„Er besuchte oft sein Haus im Tal. Er war lustig, provokativ und voller Talent. Sein Beitrag zur Musik wird unvergessen bleiben. Unsere Gedanken und Liebe zu seiner Familie, Bandkollegen und fans.’

blank

blank

blank

Andere bemerkenswerte Denkmäler kamen von Entertainern wie Billy Corgan, der Gruppe Hanson, dem Komiker Richard Lewis und der Schauspielerin Christina Applegate

Andere bemerkenswerte Denkmäler kamen von Entertainern wie Billy Corgan, der Gruppe Hanson, dem Komiker Richard Lewis und der Schauspielerin Christina Applegate

Der offizielle Account für The Doors nannte Crosby „einen weiteren ätherischen Fixpunkt der Friedens- und Liebesbewegung der 60er Jahre; eine Legende für sich und jede Gruppe, der er angehörte.

„David Crosby, der in der gleichen Ära wie The Doors auftauchte, hatte die Stimme und die Songwriting-Fähigkeiten, die ihn völlig einzigartig machten …“

Andere bemerkenswerte Denkmäler kamen von Entertainern wie Billy Corgan, der Gruppe Hanson, dem Komiker Richard Lewis und der Schauspielerin Christina Applegate.

„Heute Abend um 19 Uhr PST werden meine Freunde und die Nachbarschaft heulen und dann CSN sprengen, um diese schöne Seele und Legende zu ehren“, sagte Applegate. „Wenn Sie das tun, schicken Sie mir bitte Videos RIP David Crosby!! Wir lieben dich.’

Komiker Richard Lewis schrieb: „RIP David. In letzter Zeit fühlt es sich so an, als ob der Tod auf tragische Weise vorhersehbar wird.’

https://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/article-11656279/Melissa-Etheridge-pays-memorial-David-Crosby-chose-sperm-donor-two-kids.html?ns_mchannel=rss&ns_campaign=1490&ito=1490 Melissa Etheridge gedenkt David Crosby … den sie als Samenspender für zwei ihrer Kinder ausgewählt hat

Bradford Betz

WSTPost is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@wstpost.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button