Olivia Wilde kommt getrennt von Harry Styles beim Fototermin für Don’t Worry Darling an

Die lang erwartete Premiere ihres Films Don’t Worry Darling findet am Montagabend bei den Filmfestspielen von Venedig statt.

Die Regisseurin des Films, Olivia Wilde, 38, und ihr Hauptdarsteller Harry Styles, 29, markierten ihren ersten gemeinsamen Auftritt auf dem roten Teppich als Paar und kamen am Montagmorgen zum Festival-Fototermin ihres Films.

Olivia legte eine gewagte Show hin und ließ ihren BH aufblitzen, als sie unter einem hellgrünen Anzug ohne Oberkörper unterwegs war, bevor ihr Freund, mit dem sie sich nach dem Casting im Jahr 2020 zu verabreden begann, seinen großen Auftritt vor der Aufregung der Fans hatte.

Starpower: Regisseurin Olivia Wilde und ihr Hauptdarsteller Harry Styles markierten ihren ersten gemeinsamen roten Teppich als Paar und kamen am Montagmorgen zum Fototermin ihres Films Don't Worry Darling zu den Filmfestspielen von Venedig

Idol: Olivia legte eine gewagte Show hin und ließ ihren BH aufblitzen, als sie unter einem hellgrünen Anzug hemdlos ging, bevor ihr Freund seinen großen Auftritt vor der Aufregung der Fans hatte

Starpower: Regisseurin Olivia Wilde und ihr Hauptdarsteller Harry Styles markierten ihren ersten gemeinsamen roten Teppich als Paar und kamen am Montagmorgen zum Fototermin ihres Films Don’t Worry Darling zu den Filmfestspielen von Venedig

Eingang machen! Olivia zeigte eine gewagte Darstellung und ließ ihren BH aufblitzen, als sie unter einem hellgrünen Anzug hemdlos wurde

Eingang machen! Olivia zeigte eine gewagte Darstellung und ließ ihren BH aufblitzen, als sie unter einem hellgrünen Anzug hemdlos wurde

Harry war nicht zu übertreffen nach der gewagten Modewahl seiner Freundin, die einen cremefarbenen Nadelstreifenblazer mit locker sitzenden schwarzen Hosen und einer blauen Krawatte rockte.

Während das Paar von den Darstellern Chris Pine und Gemma Chan begleitet wurde, war von Don’t Worry Darling’s Hauptdarstellerin Florence Pugh nichts zu sehen.

Am Wochenende wurde bekannt, dass die Schauspielerin den Fototermin und die Pressekonferenz am Montag auslassen wird, da es Spekulationen gab, dass es am Set zu Reibereien zwischen ihr und Regisseurin Olivia gekommen sei.

Die 26-jährige Schauspielerin, die in dem Film Harrys Frau spielt, wird einige Stunden nach der Pressekonferenz in Venedig landen, direkt vom Budapester Set von Dune Part 2 via Deadline.

Es wird erwartet, dass sie am Abend mit ihren Co-Stars den roten Teppich betritt, um an der Premierenvorführung teilzunehmen, bevor sie am Dienstagmorgen wieder in ein Flugzeug nach Budapest steigt, um wieder an der Arbeit an der Dune-Fortsetzung zu arbeiten.

Abstand halten: Das echte Paar posierte mit den Darstellern Gemma Chan und Chris Pine, aber von der Hauptdarstellerin des Films, Florence Pugh, war nichts zu sehen, da spekuliert wurde, dass es am Set zu Reibereien zwischen der Schauspielerin und Olivia gekommen war

Abstand halten: Das echte Paar posierte mit den Darstellern Gemma Chan und Chris Pine, aber von der Hauptdarstellerin des Films, Florence Pugh, war nichts zu sehen, da spekuliert wurde, dass es am Set zu Reibereien zwischen der Schauspielerin und Olivia gekommen war

Die Pressekonferenz soll am Montag um 12:15 Uhr stattfinden, obwohl Pughs Flug aus Budapest erst um 13:30 oder 14:00 Uhr eintreffen wird

Der Bericht behauptet, dass dies immer der Plan für Pugh war, der es in den letzten Wochen so geplant hat, bevor all die Gerüchte über Schwierigkeiten am Set auftauchten.

Pugh war ziemlich spärlich, wenn es darum ging, den Film zu promoten, der am 23. September in die Kinos kommen soll, wobei die Schauspielerin nur eine Titelgeschichte für Harper’s Bazaar macht.

Wow: Olivia rockte einen grünen Minirock mit passendem Blazer und Lederstiefeln

Sieht gut aus: Harry war nicht zu übertreffen nach der gewagten Modewahl seiner Freundin, die einen cremefarbenen Nadelstreifen-Blazer mit einer blauen Krawatte rockte

Paar: Olivia und Harry begannen ihre Beziehung, nachdem sie sich 2020 am Set von Don’t Worry Darling ineinander verliebt hatten

Hauptdarsteller: Harry feiert mit dem neuen Film seine erste Hauptrolle, nachdem er kurz in Christopher Nolans Dünkirchen zu sehen war

Hauptdarsteller: Harry feiert mit dem neuen Film seine erste Hauptrolle, nachdem er kurz in Christopher Nolans Dünkirchen zu sehen war

Getrennte Ankünfte: Olivia und Harry nahmen separate Wassertaxis zum Fototermin und posierten nicht nebeneinander

Getrennte Ankünfte: Olivia und Harry nahmen separate Wassertaxis zum Fototermin und posierten nicht nebeneinander

Retro-Vibes: Modefan Harry, der mit dem Film seine erste Hauptrolle spielt, sah in seiner Sonnenbrille im 70er-Jahre-Stil umwerfend aus

Retro-Vibes: Modefan Harry, der mit dem Film seine erste Hauptrolle spielt, sah in seiner Sonnenbrille im 70er-Jahre-Stil umwerfend aus

Es wird nicht erwartet, dass sie mehr Presse für den Film macht, da sie voraussichtlich noch bis Oktober an Dune Part 2 filmen wird.

Zufälligerweise bekommt ihr Co-Star von Dune Part 2, Timothee Chalamet, ausreichend Zeit, um sowohl die Pressekonferenz als auch den roten Teppich in Venedig für seinen neuen Film Bones For All zu machen, und es ist erwähnenswert, dass sowohl Dune Part 2 als auch Don’t Worry Darling dies tun beide Warner Bros.-Filme.

Ein Bericht von Seite Sechs Ende Juli behauptete, Pugh sei verärgert darüber, dass Wilde sich während der Produktion von Don’t Worry Darling mit Styles zusammengetan hatte – während er noch mit Jason Sudeikis verheiratet war – bevor sie sich im November trennten.

Kontroverse: Ein Bericht von Page Six Ende Juli behauptete, Pugh sei verärgert darüber, dass Wilde sich während der Produktion von Don't Worry Darling mit Styles zusammengetan hatte – während er noch mit Jason Sudeikis verheiratet war

Kontroverse: Ein Bericht von Page Six Ende Juli behauptete, Pugh sei verärgert darüber, dass Wilde sich während der Produktion von Don’t Worry Darling mit Styles zusammengetan hatte – während er noch mit Jason Sudeikis verheiratet war

„Ich kann Ihnen mit Sicherheit sagen, dass Flo, als er Olivia und Harry am Set sah, nicht gut ankam, da Olivia immer noch mit Jason zusammen war, als sie sich zum ersten Mal mit Harry traf“, sagte die Quelle.

Andere haben bemerkt, dass Pugh auf ihren Social-Media-Konten spärlich über den Film gepostet hat, was auch Gerüchte über Reibungen am Set angeheizt hat.

Wilde hat sich auch zu dem Film geäußert und enthüllt, dass sie „gezwungen“ war, mehrere Sexszenen zu schneiden, und fügte hinzu: „Wir leben immer noch in einer wirklich puritanischen Gesellschaft.“

MIA: Es gab keine Spur von Florence Pugh, der Hauptdarstellerin von Don't Worry Darling, beim Fototermin, da spekuliert wurde, dass es am Set zu Reibereien zwischen ihr und Regisseurin Olivia gekommen war (im Film abgebildet).

MIA: Es gab keine Spur von Florence Pugh, der Hauptdarstellerin von Don’t Worry Darling, beim Fototermin, da spekuliert wurde, dass es am Set zu Reibereien zwischen ihr und Regisseurin Olivia gekommen war (im Film abgebildet).

Es gab widersprüchliche Berichte über den Zeitplan von Olivias Trennung von ihrem Ex-Mann Jason, mit dem sie zwei Kinder teilt, und den Beginn ihrer neuen Beziehung mit Harry.

Gerüchte über Harrys und Olivias Romanze wurden bestätigt, als sie am 3. Januar 2021 bei der Hochzeit seines Agenten in Montecito, Kalifornien, Händchen haltend gesehen wurden und die Augenbrauen darüber hochzogen, wie schnell sie weitergezogen war.

Kürzlich fand sich Olivia in einem öffentlichen Wortgefecht mit Shia LaBeouf wieder, die ursprünglich für die Rolle der männlichen Hauptrolle in „Don’t Worry Darling“ ausgewählt wurde.

Letzten Monat gab Wilde Variety ein Interview, in dem sie sagte, LaBeoufs Prozess sei „nicht förderlich für das Ethos, das ich in meinen Produktionen verlange“, nachdem die Rolle schließlich mit ihrem jetzigen Freund neu besetzt wurde.

Als Antwort lieferte LaBeouf angebliche Beweise, um Wildes Behauptungen zu widerlegen, darunter eine E-Mail, die er an den Regisseur schickte, und ein Video, das sie ihm angeblich geschickt hatte, um zu beweisen, dass er den Film verließ, anstatt gefeuert zu werden.

LaBeouf behauptet, er habe am 17. August 2020 „den Film wegen fehlender Probenzeit verlassen“ und zwei E-Mails an Variety weitergeleitet, die er angeblich kürzlich an Wilde gesendet habe.

In seinen Nachrichten an Wilde sagt LaBeouf: „Sie und ich kennen beide die Gründe für meinen Ausstieg. Ich habe Ihren Film verlassen, weil Ihre Schauspieler und ich keine Zeit zum Proben finden konnten.’

Einige Studioquellen haben gegenüber der Veröffentlichung behauptet, LaBeouf sei gefeuert worden, während ein anderer sagte, sein Abgang sei auf eine „kollektive Erkenntnis zurückzuführen, dass LaBeoufs Schauspielstil nicht gut zu Wildes Ansatz als Regisseur passt“.

LaBeouf hat Variety jedoch angebliche Screenshots seiner Gespräche mit Wilde geschickt, die behaupten, sie hätten sich persönlich getroffen, um seinen Ausstieg aus dem Projekt zu besprechen.

Wilde schrieb dem Schauspieler angeblich eine SMS: „Danke, dass Sie mich an Ihrem Denkprozess teilhaben lassen. Ich weiß, das ist kein Spaß. Es fühlt sich nicht gut an, zu jemandem nein zu sagen, und ich respektiere deine Ehrlichkeit.

„Ich fühle mich geehrt, dass du bereit warst, mit mir dorthin zu gehen, damit ich mit dir eine Geschichte erzähle. Ich bin enttäuscht, weil es etwas Besonderes hätte sein können. Ich möchte deutlich machen, wie viel es mir bedeutet, dass Sie mir vertrauen. Das ist ein Geschenk, das ich mitnehmen werde.“

LaBeouf behauptet dann gegenüber der Verkaufsstelle, dass er den Film am nächsten Tag nach ihrem Gespräch im August 2020 „offiziell“ beendet habe.

Neben Texten stellte LaBeouf Variety ein Video zur Verfügung, das Wilde ihm angeblich am 19. August 2020 geschickt hatte, zwei Tage nachdem er gekündigt haben soll.

In dem Video hört man Wilde sagen, sie sei „noch nicht bereit, das aufzugeben“, während sie den Schauspieler zu bitten scheint, es sich noch einmal zu überlegen.

Wilde soll dann auf Spannungen zwischen LaBeouf und dem Hauptdarsteller Florence Pugh anspielen, die Alice, die Frau von Jack, spielt.

„Ich habe das Gefühl, dass ich noch nicht bereit bin, das aufzugeben, und ich bin auch untröstlich und möchte das herausfinden“, sagt Wilde angeblich in dem Video.

„Weißt du, ich denke, das könnte ein kleiner Weckruf für Miss Flo sein [Florence Pugh]und ich möchte wissen, ob Sie bereit sind, es mit mir, mit uns, zu versuchen.’

Wilde fährt fort: „Wenn sie sich wirklich engagiert, wenn sie an diesem Punkt wirklich ihren Verstand und ihr Herz hineinlegt und wenn ihr Frieden schließen könnt – und ich respektiere euren Standpunkt, ich respektiere ihren – aber wenn ihr es schaffen könnt , Was denken Sie? Gibt es Hoffnung? Gibst du mir Bescheid?’

Don’t Worry Darling spielt in den 1950er Jahren und folgt einer Hausfrau (Pugh), deren Ehemann (Styles) sie für seine neue Firma in eine utopische Gemeinschaft bringt.

Sie beginnt sich Sorgen zu machen, dass ihr Mann und seine Firma schreckliche Geheimnisse verbergen, während ihr Leben auf den Kopf gestellt wird.

Zur Besetzung gehören auch Chris Pine, Gemma Chan, Nick Kroll, Douglas Smith, KiKi Layne, Timothy Simons und Dita Von Teese.

Voraussichtlich: Don't Worry Darling spielt in den 1950er Jahren und folgt einer Hausfrau (Pugh), deren Ehemann (Styles) sie für seine neue Firma in eine utopische Gemeinschaft bringt

Voraussichtlich: Don’t Worry Darling spielt in den 1950er Jahren und folgt einer Hausfrau (Pugh), deren Ehemann (Styles) sie für seine neue Firma in eine utopische Gemeinschaft bringt

https://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/article-11181157/Olivia-Wilde-arrives-separately-Harry-Styles-photocall-Dont-Worry-Darling.html?ns_mchannel=rss&ns_campaign=1490&ito=1490 Olivia Wilde kommt getrennt von Harry Styles beim Fototermin für Don’t Worry Darling an

Greg Norman

WSTPost is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@wstpost.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button