Pamela Anderson nennt den einzigen Mann, in den sie jemals wirklich verliebt war

Baywatch-Schauspielerin Pamela Anderson hat den einen Mann benannt, der ihre wahre Liebe war.

Überraschenderweise hat das 55-jährige Playboy-Covergirl trotz ihres gut dokumentierten turbulenten Liebeslebens enthüllt, dass ihr allererster Ehemann, Tommy Lee, der einzige Mann ist, in den sie jemals wirklich verliebt war.

In einem Auszug aus ihrem Buch Liebe, das Pamela am Mittwoch mit People teilte, sprach der Star offen über ihre zum Scheitern verurteilte Romanze mit dem Mötley Crüe-Schlagzeuger, mit dem sie von 1995 bis 1998 verheiratet war.

Ihre anderen Ehen waren von 2006 bis 2007 mit Kid Rock, von 2007 bis 2008 und dann wieder von 2014 bis 2015 mit Rick Salomon und schließlich mit ihrem Leibwächter Dan Hayhurst, den sie 2020 heiratete und von dem sie sich im Januar 2022 trennte.

Es gab Berichte, dass sie den 77-jährigen A Star Is Born-Produzenten Jon Peters im Januar 2020 in Malibu nur für ein paar Tage geheiratet hatte, aber die Schauspielerin bestritt dies später.

Nummer eins: Die Baywatch-Schauspielerin Pamela Anderson hat den einen Mann benannt, der ihre wahre Liebe war, und es ist Tommy Lee, ihr Ehemann von 1995 bis 1998

Nummer eins: Die Baywatch-Schauspielerin Pamela Anderson hat den einen Mann benannt, der ihre wahre Liebe war, und es ist Tommy Lee, ihr Ehemann von 1995 bis 1998

Früher Blick: Das 55-jährige Playboy-Covergirl schrieb über ihre wahre Liebe in einem Auszug aus ihrem Buch Love, Pamela, das mit People geteilt wurde

Früher Blick: Das 55-jährige Playboy-Covergirl schrieb über ihre wahre Liebe in einem Auszug aus ihrem Buch Love, Pamela, das mit People geteilt wurde

Trotz ihrer vielen Höhen und Tiefen – Pamela sagte einmal vor einem Gericht in LA, dass ihre Kinder bei Tommy „nicht sicher“ seien – gesteht sie jetzt, dass sie mit dem Höllentreiber „Frieden geschlossen“ hat und liebevoller auf ihre Beziehung zurückblickt.

„Wir wollten nur Babys haben und für immer zusammen sein“, sagte sie über ihre Zeit mit dem Rocker, mit dem sie zwei Kinder teilt – die Söhne Brandon, 26, und Dylan, 25.

„Meine Beziehung zu Tommy war vielleicht das einzige Mal, dass ich jemals wirklich verliebt war“, verriet sie.

Ihre Beziehung erlitt jedoch einen Schlag, als ihr Sextape gestohlen und geleakt wurde – was Pamela zufolge der Auslöser für die Trennung war.

So viel Liebe: In ihrem Buch schwärmt sie vom Bad Boy des Hard Rock. „Wir wollten nur Babys haben und für immer zusammen sein“, sagte sie über ihre Zeit mit Mötley Crüe-Rocker Lee

So viel Liebe: In ihrem Buch schwärmt sie vom Bad Boy des Hard Rock. „Wir wollten nur Babys haben und für immer zusammen sein“, sagte sie über ihre Zeit mit Mötley Crüe-Rocker Lee

Neuer Look: Der Auszug aus Pamelas Buch wurde mit dem People-Magazin geteilt

Neuer Look: Der Auszug aus Pamelas Buch wurde mit dem People-Magazin geteilt

Sie hat das Band mit dem heute 60-jährigen Schlagzeuger Lee 1995 während eines Urlaubs am Lake Mead aufgenommen, einem Stausee, der vom Hoover-Staudamm am Colorado River im Südwesten der USA gebildet wird.

„Es hat Leben ruiniert, angefangen bei unserer Beziehung – und es ist unverzeihlich, dass Menschen bis heute glauben, sie könnten von solch einer schrecklichen Erfahrung profitieren, geschweige denn von einem Verbrechen“, teilte Pamela in ihren Memoiren mit.

Und dann sei Tommy gewalttätig geworden, behauptete sie.

In ihrem Buch sagte die Stacked-Schauspielerin, dass der Schlagzeuger ihr den Arm verdrehte, als sie bei ihren Söhnen waren.

Sie fühlten sich zueinander hingezogen: „Meine Beziehung zu Tommy war vielleicht das einzige Mal, dass ich jemals wirklich verliebt war“, verriet sie. Gesehen im Januar 1998

Sie fühlten sich zueinander hingezogen: „Meine Beziehung zu Tommy war vielleicht das einzige Mal, dass ich jemals wirklich verliebt war“, verriet sie. Gesehen im Januar 1998

Bevor alles auseinanderbrach: Aber ihre Beziehung erlitt einen Schlag, als ihr Sextape gestohlen wurde und durchsickerte. Gesehen bei den MTV Video and Music Awards 1999

Bevor alles auseinanderbrach: Aber ihre Beziehung erlitt einen Schlag, als ihr Sextape gestohlen wurde und durchsickerte. Gesehen bei den MTV Video and Music Awards 1999

„Tommy hat Brandon von mir gerissen und mich und Dylan gegen eine Wand geworfen“, behauptete sie.

Sie rief 911 an und Lee wurde festgenommen. Berichten zufolge verbüßte er sechs Monate im Gefängnis wegen „schwerfälligen Missbrauchs in der Ehe“.

„Die Scheidung von Tommy war der härteste, tiefste und schwierigste Punkt meines Lebens“, schrieb Pamela.

„Ich war am Boden zerstört. Ich konnte immer noch nicht glauben, dass die Person, die ich am meisten liebte, zu dem fähig war, was in dieser Nacht passiert war. Wir waren beide am Boden zerstört, aber ich musste meine Babys beschützen.“

Auf dem Cover von People heißt es, dass sie seitdem mit Tommy „Frieden geschlossen“ habe.

Lee ist seit 2019 mit der 36-jährigen Schauspielerin und Vine-Star Brittany Furlan verheiratet.

Rocky with Rock: Dem Star wurde mit seinem zweiten Ehemann Kid Rock Herzschmerz zugefügt, als sie 2006 bekannt gab, dass sie eine Fehlgeburt erlitten hatte. Nur wenige Wochen später beendete Rock die Ehe und reichte die Scheidung wegen „unüberbrückbarer Differenzen“ ein. 2001 gesehen

Rocky with Rock: Dem Star wurde mit seinem zweiten Ehemann Kid Rock Herzschmerz zugefügt, als sie 2006 bekannt gab, dass sie eine Fehlgeburt erlitten hatte. Nur wenige Wochen später beendete Rock die Ehe und reichte die Scheidung wegen „unüberbrückbarer Differenzen“ ein. 2001 gesehen

Zweimal ist schön: Das Covergirl heiratete Rick Salomon zweimal: zuerst von 2007 bis 2008 und dann noch einmal von 2014 bis 2015; 2014 in Cannes gesehen

Zweimal ist schön: Das Covergirl heiratete Rick Salomon zweimal: zuerst von 2007 bis 2008 und dann noch einmal von 2014 bis 2015; 2014 in Cannes gesehen

In einem Interview mit CBS am Sonntagmorgen sagte der Fernsehstar, dass das Sextape, das sie mit Lee gemacht hatte, nur ein unschuldiger Spaß zwischen zwei glücklichen Menschen war.

„Wir waren zwei verrückte, nackte Menschen, die sich verliebt haben“, sagte sie zu Gastgeber Jim Axelrod.

„Ich meine, wir waren die ganze Zeit nackt und haben uns gegenseitig gefilmt und sind albern“, fügte sie hinzu.

Aber die Veröffentlichung dieses Bandes war das eigentliche Problem. „Diese Bänder waren nicht für andere bestimmt“, fügte die Barb-Wire-Schauspielerin hinzu.

Eine interessante Wendung: Es gab Berichte, dass sie den 77-jährigen A Star Is Born-Produzenten Jon Peters im Januar 2020 in Malibu nur für ein paar Tage geheiratet hatte, aber die Schauspielerin bestritt dies anschließend. 1989 gesehen

Eine interessante Wendung: Es gab Berichte, dass sie den 77-jährigen A Star Is Born-Produzenten Jon Peters im Januar 2020 in Malibu nur für ein paar Tage geheiratet hatte, aber die Schauspielerin bestritt dies anschließend. 1989 gesehen

Ein weiterer Ex: In jüngerer Zeit schockierte Pammy die Fans, als sie sich letztes Jahr nach nur einem Jahr Ehe von ihrem vierten Ehemann – ihrem Leibwächter Dan Hayhurst – trennte

Ein weiterer Ex: In jüngerer Zeit schockierte Pammy die Fans, als sie sich letztes Jahr nach nur einem Jahr Ehe von ihrem vierten Ehemann – ihrem Leibwächter Dan Hayhurst – trennte

Heute lebt sie glücklich auf Vancouver Island in British Columbia, Kanada.

„Ich habe das Gefühl, ich bin hier weggegangen, habe etwas Verrücktes getan und bin in einem Stück zurückgekommen“, sagte Anderson im Interview mit CBS. „Wie ich schon sagte, ich weiß nicht, wozu ich fähig bin. Ich weiß es immer noch nicht, aber ich denke, das war der Anfang… der ganze Rest liegt hinter mir. Ich fühle mich wie ich bin an einem wirklich guten Ort.’

In der Zwischenzeit waren Pamelas andere Ehen alles andere als perfekt.

Der Star wurde mit dem zweiten Ehemann Kid Rock gebrochen, als sie 2006 bekannt gab, dass sie eine Fehlgeburt erlitten hatte.

Nur wenige Wochen später beendete Rock die Ehe und reichte die Scheidung wegen „unüberbrückbarer Differenzen“ ein.

Auch eine neue Doku: Sie hat auch eine Netflix-Dokumentation Pamela, A Love Story, die am selben Tag herauskommt

Auch eine neue Doku: Sie hat auch eine Netflix-Dokumentation Pamela, A Love Story, die am selben Tag herauskommt

Eine mutige Frau: Pamela, die ein US-Sexsymbol ist, ging mit wenig Make-up zu ihrem Film

Eine mutige Frau: Pamela, die ein US-Sexsymbol ist, ging mit wenig Make-up zu ihrem Film

Später erzählte er dem Rolling Stone Magazin, dass die Probleme begannen, als Pamela verärgert war, weil er sie nicht in Kanada sehen wollte, weil er stattdessen ein Spiel der Los Angeles Lakers besuchen wollte.

Im Jahr 2016 war Pamela gezwungen, Ex-Ehemann Rick Salomon zu verprügeln, nachdem er eine Reihe beunruhigender Anschuldigungen gegen sie erhoben und die Schauspielerin als „Serien-Babymörder“ bezeichnet hatte.

Pamela reichte am 11. Februar 2015 die Scheidung von Rick ein und erwirkte im folgenden Jahr eine einstweilige Verfügung gegen ihn.

Sie behauptete, Rick habe ihr „belästigende“ Textnachrichten und E-Mails geschickt – in denen er sie einen „Baby-Serienmörder“ nannte und behauptete, sie habe mehrere Schwangerschaften abgebrochen.

Es war Liebe: „Wir waren zwei verrückte nackte Menschen, die sich verliebt haben“, sagte sie letzte Woche zu CBS

Es war Liebe: „Wir waren zwei verrückte nackte Menschen, die sich verliebt haben“, sagte sie letzte Woche zu CBS

Berichten zufolge heiratete Pamela im Januar 2020 den Hollywood-Produzenten Peters in Malibu, aber sie trennten sich nach 12 Tagen.

„Pamela Anderson war nie legal mit Jon Peters verheiratet“, heißt es in einer Erklärung auf der Twitter-Seite der Schauspielerin. Es wurde hinzugefügt, dass Peters ein „lebenslanger Freund der Familie“ sei.

In jüngerer Zeit schockierte Pammy die Fans, als sie sich letztes Jahr nach nur einem Jahr Ehe von ihrem vierten Ehemann – ihrem Leibwächter Dan Hayhurst – trennte.

Obwohl nicht viel darüber bekannt war, was schief gelaufen war, löste sie Besorgnis aus, als sie in der britischen Chat-Show Loose Women über Skype auftrat, während sie mit Dan im Bett war.

Sie erklärte, dass sie während COVID und Lockdown „zusammengeklebt“ waren, und schwärmte: „Er ist der Typ, den ich getroffen hätte, wenn ich nicht um die Welt gereist und verrückt geworden wäre.“

Sie fügte hinzu: „Es ist schön, mit einem echten Mann zusammen zu sein, der tatsächlich eine Glühbirne wechseln kann. Er ist nützlich. Es ist eine neue Sache.’

Sie heirateten am 24. Dezember in ihrem Haus in Vancouver Island, Kanada.

Pamelas Buch erscheint am 31. Januar 2023. Sie hat auch eine Netflix-Dokumentation Pamela, A Love Story, die am selben Tag herauskommt.

https://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/article-11649599/Pamela-Anderson-names-man-truly-love-with.html?ns_mchannel=rss&ns_campaign=1490&ito=1490 Pamela Anderson nennt den einzigen Mann, in den sie jemals wirklich verliebt war

Bradford Betz

WSTPost is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@wstpost.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button